Vorwort (Ausgabe 3-2016)

Ein wechselhafter, aber doch oft schöner heißer Sommer geht langsam seinem Ende zu. Ihr Kinder habt hoffentlich erholsame, lustige Ferien gehabt.

Persönlich möchte ich mich zuerst recht herzlich für die Glückwünsche zu meinem runden Geburtstag bedanken!

Heuer waren überraschend viele Kinder bei den Ferienspielen anwesend, das dürfte wahrscheinlich daran gelegen sein, dass in den letzten Jahren vermehrt viele junge Familien nach Eichgraben gezogen sind. Ich möchte die Kinder und ihre Eltern hiermit herzlich zur Abschlussveranstaltung vom Ferienspiel einladen. Es gibt heuer Spiele, das letzte Mal für dieses Jahr das Lebendige Handwerk und ein Puppentheater.

Bei Traude Gessner möchte ich mich herzlich bedanken für ihre liebevolle Organisation des Ferienspiels in den letzten 15 Jahren. Erfreulicherweise ist die Übergabe an Angelika Janitschek bereits gesichert. Sie hat schon Krampolaus, Weihnachtsbasteln und Fasching4Kids sehr gut organisiert und durchgeführt.

Die Herbst- und Winterveranstaltungen versprechen wieder viel Abwechslung.
Nach dem erfolgreichen Flohmarkt feiert der Imkerverband das 25-jährige Jubiläum mit einem interessanten Workshop für Kinder und Erwachsene. Schwungvoll geht es weiter mit Oper@Tee mit dem Stück „Wiener Blut“ von Johann Strauss. An der Langen Nacht der Museen nehmen wir heuer auch wieder teil. Zum 3. Mal freuen wir uns auf die beiden Kabarettisten Weinzettl&Rudle am 8. Oktober. Der Kulturherbst bei uns im Museum beginnt am Freitag, 4. November und Samstag, 5. November, freuen wir uns auf Freu Sylvia Zobek mit dem Harmonikaclub und Gesangsverein
Neulengbach. Für unsere Kinder veranstalten wir im Dezember wieder
Krampolaus und Weihnachstbasteln. Für Kinder und Erwachsene gibt es die Weihnachtsfeier des FVV, zu der ich Sie heute schon herzlich einladen möchte.

Nähere Details finden Sie wie immer im Blattinneren und auf unserer Homepage www.wienerwaldmuseum.at/veranstaltungen

Wienerwaldmuseum auch auf facebook. Bitte informiert auch Eure Freunde, sich uns anzuschließen! Einstieg auf facebook und Newsletter über unsere Homepage www.wienerwaldmuseum.at

Bei dieser Gelegenheit wieder meine Bitte: Wir sind ein engagiertes Team, stolz auf unser freundschaftliches, ehrliches und oft auch heiteres Miteinander trotz vieler ehrenamtlicher unbezahlter Tätigkeiten. Unser Motto: „Jeder macht das, was er gut kann!“ Wenn Du glaubst, etwas mit uns für die Eichgrabner Bevölkerung, Jugend, Kinder mitgestalten zu wollen, ruf mich an: 0676/491 09 23! Oder eMail guenther.puffer@kabsi.at.

Bedanken möchte ich mich für die eingezahlten Mitgliedsbeiträge und Spenden in der Vergangenheit. Bitte haltet uns weiterhin die Treue!

Liebe Mitglieder, ich ersuche um Verständnis, dass wir den Mitgliedsbeitrag laut Vorstands- und Generalversammlungsbeschluss ab dem Jahr 2016 von € 17.- auf € 19.- erhöht haben.

Ich wünsche Euch allen, den Familien, den Kindern und Jugendlichen einen tollen Schulbeginn und viel Freude beim Lernen!
Euch allen einen schönen Herbst!

Euer Günther Puffer
Obmann FVV

This entry was posted in . Bookmark the permalink.